Printed from Chabad-Sachsen.de
  • Visiting Saxony?Need a place to eat on Shabbat? Where to find Kosher food? Where to stay? Looking for a place to pray? We can help you with all your Jewish needs. Read More
  • Gute Zeiten, schlechte ZeitenVon Lech Lecha können wir eine Menge lernen. Der Abschnitt beginnt mit G-ttes Befehl an Awram (er... weiterlesen
  • Das Gesicht im SpiegelAngenommen, jemand folgt Ihnen mit einer Videokamera – wen sieht er? Was für ein Mensch sind Sie am... weiterlesen
  • Gebote befolgenZum Ende der Parascha lesen wir, wie G-tt mit Awraham einen Bund schloss und ihm gebot, er und... weiterlesen
  • Abrahams BeschneidungIn der Woche vor Schabbat Lech Lecha "leben" wir (gleichsam) jeden Tag zusammen mit unserem Vater... weiterlesen
  • Könnte das Leben nicht auch ohne G-tt einen Sinn haben?Warum kann man den Menschen nicht seinen eigenen Lebenszweck bestimmen lassen? weiterlesen
  • GastfreundschaftSchau mal, wer zum Abendessen kommt! weiterlesen
  • Der sich spiegelnde Mond weiterlesen
Letzte Fotos

Nächster Feiertag:

Chanukka

10. - 18. Dezember 2020

wöchentliches Magazin
Von Lech Lecha können wir eine Menge lernen. Der Abschnitt beginnt mit G-ttes Befehl an Awram (er war nicht noch Awraham), sein Land zu verlassen und an einen anderen Ort zu ziehen, „den ich dir zeigen werde“. Einen Namen nannte G–tt nicht.
Angenommen, jemand folgt Ihnen mit einer Videokamera – wen sieht er? Was für ein Mensch sind Sie am Arbeitsplatz? Was sind Sie während eines Gesprächs mit Ihrem Ehegatten oder mit Ihren Kindern?
Zum Ende der Parascha lesen wir, wie G-tt mit Awraham einen Bund schloss und ihm gebot, er und seine Nachkommen mögen sich beschneiden.
In der Woche vor Schabbat Lech Lecha "leben" wir (gleichsam) jeden Tag zusammen mit unserem Vater Abraham, der als erster die Schleusen von "Messirat Nefesch" (selbstloser Hingabe) geöffnet hat.
Eines Tages fing mein Mac an, seinen eigenen Algorithmus zur Erzeugung von Idealen zu komponieren. Auf der Grundlage dieses Algorithmus hat es entschieden, dass der einzige Weg, sein ultimatives Selbst zu erreichen darin bestand, alle Prozesse gleich zu behandeln.
weiterlesen »
Schabbat & Feiertage
Zeiten zum Kerzenzünden
Über uns

Seit 2002 in Sachsen aktiv!

Aktivitäten

Unsere Arbeit im Überblick