Printed fromChabad-Sachsen.de
  • Visiting Saxony?Need a place to eat on Shabbat? Where to find Kosher food? Where to stay? Looking for a place to pray? We can help you with all your Jewish needs. Read More
  • Der Sinn: SchabbatZu Beginn unseres Wochenabschnitts wird das Gebot des Schmita-Jahres behandelt: Wenn ihr in das Land... weiterlesen
  • Kapitalist oder Kommunist?Was ist das ökonomische System des Judentums? Soweit es dies gibt, würde ich es als "Kapitalismus mi... weiterlesen
  • Politischer RealismusWelcher Politik folgten die Juden der biblischen Zeit? Waren sie Kapitalisten, Kommunisten, Sozialis... weiterlesen
  • Wie sich die Probleme gelöst haben Das "Zweite Pessach" aus der Perspektive eines entwöhnten Alkoholikers weiterlesen
  • Die Botschaft von Lag BaOmerIn mehreren Quellen finden sich Hinweise auf Lag BaOmer, den 33. Tag im Omer und Erklärungen seiner... weiterlesen
  • Der verschwundene ToteDes Rebben Segen zur exakt richtigen Zeit. weiterlesen
  • Sollte ich beten, auch wenn ich während des Gebets an andere Dinge denke?Hallo, ich möchte mit Ihnen etwas besprechen, was ich mit meinem eigenen Rabbiner nicht besprechen k... weiterlesen
Letzte Fotos

Nächster Feiertag:

Pessach Scheni

22. Mai 2024

wöchentliches Magazin
Zu Beginn unseres Wochenabschnitts wird das Gebot des Schmita-Jahres behandelt: Wenn ihr in das Land kommt ... so soll das Land seinen Schabbat für G-tt ruhen.
Was ist das ökonomische System des Judentums? Soweit es dies gibt, würde ich es als "Kapitalismus mit Gewissen" beschreiben. In der Tora wird, wie im Kapitalismus, die freie Marktwirtschaft vertreten. Aber es ist ein bedingter Kapitalismus und auf jeden Fall ein einfühlsamer Kapitalismus.
Welcher Politik folgten die Juden der biblischen Zeit? Waren sie Kapitalisten, Kommunisten, Sozialisten ...? Nein, sie waren Kohanim, Leviten und Israeliten. Und vor allem waren sie Realisten, weil sie ihre Gesetze unmittelbar von G-tt bekommen hatten.
Es klingt etwas merkwürdig, wenn ein entwöhnter Alkoholiker sagt: "Das Alkoholiker-Sein war in Wirklichkeit das Beste, was mir je hätte passieren können."
In mehreren Quellen finden sich Hinweise auf Lag BaOmer, den 33. Tag im Omer und Erklärungen seiner Bedeutung. In Bezug auf die Pluralität der Erläuterungen gilt hier, wie anderswo, das Diktum unserer Weisen: „Diese wie jene sind die Worte des Lebenden G-ttes“.
weiterlesen »
Schabbat & Feiertage
Zeiten zum Kerzenzünden
Über uns

Seit 2002 in Sachsen aktiv!

Aktivitäten

Unsere Arbeit im Überblick