Printed from Chabad-Sachsen.de
  • Visiting Saxony?Need a place to eat on Shabbat? Where to find Kosher food? Where to stay? Looking for a place to pray? We can help you with all your Jewish needs. Read More
  • Teruma Alija ZusammenfassungDer Wochenabschnitt im Überblick weiterlesen
  • Der Wiener TempelAus dem Buch: Belebende Parascha weiterlesen
  • Das HeimDer Mischkan weiterlesen
  • Lob der ZielstrebigkeitAusgeglichene Tugenden weiterlesen
  • "Und dies ist das Opfer, das du von ihnen nehmen sollst"Ex. 25:3,8 weiterlesen
  • ZedakaPuschke Power weiterlesen
  • Taschen voller GlaubenVertrauen Sie! weiterlesen
  • Die junge WeisheitIn Mode bleiben weiterlesen
Letzte Fotos

Nächster Feiertag:

Purim

11. - 12. März 2017

 
wöchentliches Magazin
G-tt gebietet den Israeliten, ein Heiligtum zu bauen. Er gibt ihnen die exakten Details, wie sie es konstruieren sollen. Außerdem sagt Er ihnen, wie sie die verschiedenen Instrumente und Gefäße, die darin benutzt werden, herstellen sollen.
Nach der G-ttesoffenbarung am Sinai gebietet G-tt dem jüdischen Volk Ihm ein Heiligtum zu errichten. Der Sinn des Heiligtums besteht darin G-tt eine Stätte zu bauen, in der Er weilen und Sich offenbaren kann.
Völker führen Kriege darum, Familien opfern dafür einen großen Teil ihres Einkommens der nächsten 30 Jahre. Die Weisen des Talmuds sagen sogar: „Ein Mann ohne Heim ist kein Mann.“
Die meisten von uns kennen einen Menschen, der nur ein einziges Ziel hat. Es kann jemand im Büro, ein Angehöriger, ein Nachbar oder ein Freund sein.
weiterlesen »
Schabbat & Feiertage
Zeiten zum Kerzenzünden
Über uns

Seit 2002 in Sachsen aktiv!

 
Aktivitäten

Unsere Arbeit im Überblick